Gabriele Graf

Die gebürtige Münchnerin hat Sprachen studiert und sich auf Englisch spezialisiert. Sie hat die Bayerische Staatsprüfung für Dolmetscher und Übersetzer abgelegt. Dank der öffentlichen Bestallung und allgemeinen Beeidigung ist Frau Graf ermächtigt, ihre Übersetzungen zu beglaubigen. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Bankwesen und der Tourismusbranche gründete sie zusammen mit Herbert Nestler im Jahre 1988 den gemeinsamen Übersetzungsdienst


Herbert Nestler

Der gebürtige Amerikaner hat seine ersten 40 Lebensjahre in den USA verbracht, wo er den akademischen Grad eines Bachelor of Arts in Erziehung und Bildung sowie einen Master of Arts in Kommunikationswissenschaften an der Northwestern University erwarb. Als Dozent war er an der Fakultät der University of Illinois in Chicago, North Central College sowie an der europäischen Abteilung der University of Maryland tätig. Seine Fachgebiete waren Kommunikation im Beruf und Privatleben sowie Medien und Theater. Als Direktor für Bildung arbeitete er für eine internationale Handelsorganisation mit Sitz in den USA. Bei Rotary International war er für internationale Treffen verantwortlich und organisierte Kongresse in 27 Ländern. Seit 1988 lebt Herbert Nestler in Deutschland.